Via Presse


Lokales Marketing

Von: Dittmar Maisenhelder


Lokales Marketing Link http://kdmglobal.de/lokalewerbung/ Lokales Marketing ist auch für Sie von immenser Wichtigkeit! Sind Sie Inhaber eines kleinen Betriebes? Bieten Sie einem bislang nur kleinen Kreis von Kunden eine Dienstleistung? Sicher ist auch in Ihrer Region die Konkurrenz relativ groß. Haben Sie das Gefühl, dass Ihre Mitbewerber am Markt mehr zu tun haben? In diesem Fall sind sie Ihnen wahrscheinlich einen nicht unwesentlichen Schritt voraus. Es wird höchste Zeit aufzuholen. Sie glauben, das wäre zu schwierig oder gar zu teuer für Sie? Da sind Sie im Irrtum. Es gibt sehr viele einfache Werbekampagnen, die Ihnen ganz wenig Geld kosten und doch sehr, sehr schlagkräftig sind. Wir reden hier nicht von einer Anzeige in der Tageszeitung Ihrer Region. Denn Sie wissen doch „Nichts ist älter als die Zeitung von gestern“. Nein, Ihre Werbung soll ja über längere Zeit hinweg Bestand haben und Ihnen neue Kunden bringen. Gehen Sie doch nächstes Wochenende zum Sportplatz und wohnen Sie dem Spiel Ihrer örtlichen Mannschaft bei. Im Falle eines Sieges gratulieren Sie überschwänglich – und schon erscheinen Sie in der Montagsausgabe der Zeitung, und zwar kostenlos. Und ganz wichtig: Nutzen Sie das Internet für Ihre Zwecke. Es ist zwar ein weltweites Netz, doch tummeln sich hier auch unzählige regionale Anbieter. Tun Sie es ihnen gleich. Sie müssen dafür nicht zwingend eine Homepage oder ein Blog online stellen. Es genügt ein Auftritt bei Facebook, und der ist – Sie ahnen es vielleicht schon – ebenfalls kostenlos. Was außerdem von großer Wichtigkeit ist: Teilen Sie Interessenten von Anfang an unmissverständlich mit, mit wem Sie es zu tun haben. Das tun Sie ganz einfach, indem Sie in Ihre Werbung zum einen ein Porträtfoto von sich integrieren und sich zum anderen ein so genanntes Corporate Design zulegen. Dies bezeichnet einfach Ihr Firmenlogo, das Ihr Unternehmen von allen anderen abgrenzt. Sie sehen es schon, lokales Marketing ist erst mal mit vielen Überlegungen und einer Menge Arbeit verbunden. Aber bereits nach kurzer Zeit werden Sie feststellen, dass es sich gelohnt hat. Ein wenig in die Tasche greifen müssen Sie, wenn Sie an die Außenwerbung gehen. Stellen Sie an der Straße, die zu Ihrem Geschäft führt, ein großes Schild auf. Achten Sie hier auf langlebige Qualität, denn Sie möchten diese Form der lokalen Werbung doch sicher länger als nur eine Saison lang betreiben. Auf diesem Schild können Sie zum Beispiel auf Aktionen hinweisen, auf Sonderangebote, die zeitlich befristet sind. Sie werden staunen, wie viele neue Kunden Ihnen eine solch einfache Maßnahme bringen wird. Dann denken Sie mal an die gesetzlichen Feiertage. Jeder einzelne von ihnen bietet Ihnen eine interessante Gelegenheit zur Werbung. Finden Sie den Geburtstag Ihrer Kunden heraus, und überraschen Sie sie an diesem Tag beispielsweise mit einem Einkaufsgutschein. Das kostet Sie nicht viel, weist Sie jedoch als Menschen aus, dem seine Kunden wichtig sind. Und wo kaufen die Leute wohl lieber: Bei einem anonymen Konzern oder bei Ihnen, von dem sie immer mal wieder was geschenkt bekommen? Auch die eine oder andere Spende an eine gemeinnützige Einrichtung Ihrer Region ist eine zugkräftige Form lokalen Marketings. Die gespendete Summe wirkt sich sogar noch in steuerlicher Hinsicht günstig für Sie aus. Oder rufen Sie uns jetzt an und verschaffen Sie sich Ihren eigenen lokalen Geldautomat! KDMGlobal Tel. HOTLINE 0152 / 28 99 42 51


Lokales Marketing



Quelle: www.kdmglobal.de

Links :
Werbevideo
Anzeige


Kontakt Info
Lokales Marketing
Dittmar Maisenhelder
Tel : 0152 / 28 99 42 51

eMail : iinfo@kdmglobal.de