Via Presse


Dittmar Maisenhelder Weihnachtsgeschenke

Von: Dittmar Maisenhelder


Weihnachtsgeschenke gehören zum Fest, ebenso wie Spekulatius, das Licht vieler Kerzen und ein liebevoll geschmückter Baum. Ob die Bescherung vor oder nach dem Essen stattfindet: Jede Familie hat ihre ganz eigene Tradition, die sich alle Jahre wiederholt. Besonders die Kinder fiebern schon Wochen vorher auf den Heiligen Abend hin und fragen sich, was der Weihnachtsmann ihnen wohl bringen wird. Wenn es dann endlich soweit ist und das Geschenkpapier hastig aufgerissen wird, sind das Schönste wohl die strahlenden Kinderaugen. Aber auch wir Erwachsenen haben natürlich noch unsere Wünsche. Wie schön, wenn der eine oder andere erfüllt wird! Ein ungelenk gemaltes Bild von unseren Kindern kann uns Tränen der Rührung in die Augen treiben. Vor allem aber freuen wir uns, wenn nicht nur die Mitglieder unserer Familie, sondern auch ein paar Geschäftsfreunde und -partner an uns gedacht haben. Denn das beweist uns, dass wir in unserem Business auf dem besten Weg sind und bislang alles richtig gemacht haben. Da ist es fast nebensächlich, welche kleinen Aufmerksamkeiten wir von ihnen auf dem Gabentisch vorfinden.Vieles haben wir dieses Jahr auf die Beine gestellt, und dafür möchte ich unseren Freunden, Mitarbeitern und Partnern ein ganz herzliches Dankeschön sagen. Ohne Sie wäre das alles nicht möglich gewesen. An diesen Erfolg werden wir nächstes Jahr anknüpfen und gemeinsam noch mehr erreichen. Ich freue mich schon sehr darauf, die Kontakte mit Ihnen zu pflegen und Sie zu unterstützen Ihr Business weiter nach vorne zu bringen! Die schönsten Weihnachtsgeschenke sind die, die von Herzen kommen. Wer sich nicht jedes Jahr wieder den Kopf darüber zerbrechen möchte, was er wohl schenken könnte, sollte einfach den Menschen seines Umfelds genau zuhören. Denn sie äußern so viele Wünsche, die man sich nur notieren muss. Auch ist es clever, verschiedene Geschenke schon lange vor dem Fest zu kaufen. Muss man sie zu Hause dann auch gut verstecken, bietet eine solche Vorgehensweise doch viele Vorteile. So ist die finanzielle Belastung im Dezember nicht allzu hoch. Und auch der Stress hält sich in Grenzen, denn es ist doch ein beruhigendes Gefühl, wenn man die meisten Geschenke schon zusammen hat. Viele Menschen nehmen Weihnachten auch zum Anlass, sich mit weiter entfernt lebenden Mitgliedern der Familie zu treffen und gemeinsam ein paar frohe Stunden zu verleben. Lassen Sie in all dem Trubel an den Festtagen die Ruhe und Besinnlichkeit aber nicht zu kurz kommen. Erholen Sie sich „zwischen den Jahren“ gut, damit Sie 2014 mit ganzer Kraft wieder durchstarten können. Sehr gerne sind wir auch in Zukunft wieder an Ihrer Seite und helfen Ihnen, wo wir können. Wir wünschen Ihnen allen nun viele tolle Weihnachtsgeschenke unter dem Baum und für das Neue Jahr den maximalen Erfolg! Ihr Dittmar Maisenhelder & Team








Quelle: www.kdmglobal.de

Links :
Webseite
Videos
Blogbeitrag


Kontakt Info
KDMGlobal
Dittmar Maisenhelder
Tel : 0800 / 777 22 61

eMail : info@kdmglobal.de