Via Presse


Abnehmen am Anfang war es nur ein laestiges Fettroellchen

Von: Mario Solak


Abnehmen - Am Anfang war es nur ein lästiges Fettröllchen. Viele Leidensgeschichten beginnen genau dort. An der Hüfte lässt sich etwas Fleisch mit zwei Fingern greifen. Da, oh Schreck, ist das nicht ein kleiner Bauch, der sich über der Jeans hervor wölbt? Schon im zarten Teenie Alter wird ungnädig an Fleisch und Haut herumgezupft, die Wasser trinkende Gazellenherde diverser TV-Castings stets als Vorbild präsent.
- Früh übt sich
Mehr zu Abnehmtipps Themen finden Sie im E-Book unter trendfit.net. In diesem Alter heißt es dann, ich muss noch 2 oder 3 Kilo abnehmen, um in die kleinere Konfektionsgröße zu passen. Es klingt harmlos, ist aber in vielen Fällen der Grundpfeiler für ein lebenslanges Hadern mit der Figur. Die Stoffwechselvorgänge im Körper werden massiv beeinflusst und aus ihrem natürlichen Rhythmus gebracht. 2-3 Kilo schnell abnehmen, das ist, gerade in jungen Jahren mit schmaler Kost im Nu erreicht. Es beginnt ein ungesunder Prozess.
- Der Hungerstoffwechsel
Der Hungerstoffwechsel ist eine sinnvolle Reaktion des Körpers, die eintritt, wenn er weniger Energie aufnimmt als er verbraucht. Das ist die negative Energiebilanz. Dieser Effekt tritt bei jeder kalorienreduzierten Diät ein. In Zahlen ausgedrückt, nimmt man länger als 2-3 Tage, mindestens  500 kcal weniger zu sich, als verbraucht werden, verfällt der Körper in den Hungerstoffwechsel. Statt der gewünschten Fettreserven baut er zunächst Muskelmasse ab und der Grundumsatz fährt herunter. So spart der Körper Energie, schließlich herrscht Hungersnot. Leider bleibt dieser niedrige Grundumsatz über die Diät hinaus einige Zeit bestehen. Damit der Körper, wenn endlich wieder Nahrung kommt, schneller Fettreserven für kommende Notzeiten aufbauen kann. Auf diese Art wird in jungen Jahren Übergewicht herangezüchtet, ein Leben mit Diäten. Sorgen um Gewicht und Figur bleiben ständige Begleiter.



Quelle: www.trendfit.net

Links :


Kontakt Info
eBook
Abnehmtipps
Tel : 01577/2672034

eMail : vs.impressum@gmail.com